MALIBU REISEMOBILE - QUALITÄT NEU DEFINIERT!

Steigen Sie ein und erleben Sie Qualität! Was schon der erste Eindruck vermittelt, wird immer deutlicher, je genauer Sie hinsehen: so viele durchdachte Details, so viel mehr von allem, was entspanntes Reisen ausmacht. Beispielsweise der in dieser Klasse einzigartige Doppelboden-Keller mit riesigem Stauraum, der Karosseriebau der Extraklasse oder der robuste Möbelbau mit Doppelverbindungstechnik.Wir investieren mehr Know-how, Zeit und Aufwand als andere, um Ihnen mehr Wert zu bieten.
Mehr Funktionalität, mehr Komfort, mehr Stauraum, mehr Wohlgefühl. Versprochen. 

MALIBU MEHRWERT-VERSPRECHEN

 

MALIBU I: DER EINSTIEG IN DIE INTEGRIERTEN-OBERKLASSE

 

MALIBU T: DYNAMIK UND KOMFORT PUR

quote icon
Reisemobil International 12/2018Probefahrt Malibu I 490 LE
"Der beheizte und voll isolierte Doppelboden bietet einen frostgeschützten Platz für Wassertanks und die Bordtechnik.“
quote icon
AutoBild Reisemobil 04/2018Vergleichstest Malibu T 430 LE
"Richtig clever ist der stufenlose, zudem beheizte Doppelboden mit viel Stauraum."
quote icon
Reisemobil International 04/2018Probefahrt Malibu I 430 LE
"Statt Schrauben, die als Kältebrücken wirken, verwenden die Malibu-Konstrukteure formschlüssig verklebte Verzahnungsprofile. Isoliert wird mit geschlossenzelligem RTM-Schaum, der kein Wasser aufnimmt."
quote icon
AutoBild Reisemobil 04/2018Vergleichstest Malibu T 430 LE
"Innen bleibt er zauberhaft ruhig, von den Möbeln dringt kaum ein Laut nach vorne."
quote icon
promobil 05/2019Dauertest: Malibu T 430 LE
"Genial die Dusche. Warm, mit sattem Strahl, mit genug Platz. Viel besser kann man in einem Wohnmobil nicht duschen. Ein riesiger Spiegel im Bad überdeckt die ganze Bad-Wand. Ein zweiter ist am Schränkchen. Es wirkt dadurch total geräumig."
quote icon
promobilDauertest-Tagebuch Malibu T 430 LE
Apropos Beladung: Der Doppelboden ist einfach eine geniale Erfindung. Schwere Ladung wie etwa ein Kasten des Lieblingsbiers, E-Bike-Akkus, Faltliege und -tisch reisen balancegünstig zwischen den Achsen. Das entlastet das Heck und verbessert die Straßenlage.
quote icon
promobilDauertest-Tagebuch Malibu T 430 LE
23.000 Kilometer ist es her, als wir begannen den Malibu „Manni“ zu testen. Und zwar permanent. Der Kollege meinte erst: „Das ist unser bester Dauertester, der klappert überhaupt nicht.“ Meine Frau sagte das sehr ähnlich: „Der fährt so ruhig, so angenehm.“

Nulla quis lorem ut libero malesuada feugiat. Nulla porttitor accumsan tincidunt. Vivamus magna justo, lacinia eget consectetur sed, convallis at tellus. Pellentesque in ipsum id orci porta dapibus.

Nulla porttitor accumsan tincidunt. Vivamus magna justo, lacinia eget consectetur sed, convallis at tellus. Quisque velit nisi, pretium ut lacinia in, elementum id enim. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; Donec velit neque, auctor sit amet aliquam vel, ullamcorper sit amet ligula.