SO MACHEN SIE IHREN MALIBU FIT FÜR DEN FRÜHLING!
Kategorien: Tipps und Tricks, Van, Reisemobil
Veröffentlichung: 18.02.2021

Wir alle hoffen, dass die Reisesaison bald wieder unbeschwert beginnen kann. Denn mit den ersten Sonnenstrahlen zieht es normalerweise viele Reisemobilisten wieder in die Natur. Doch bevor Sie mit Ihrem Van oder Reisemobil nach dem Winter in den Urlaub starten, sollten Sie ihr Fahrzeug gründlich reinigen und die Funktionsfähigkeit überprüfen. Wir haben für Sie eine Checkliste erstellt mit allen wichtigen To Do’s.

INNENREINIGUNG

  • Fahrzeug einmal komplett saugen und feucht wischen
  • Polster, Matratzen und Teppiche absaugen
  • Fronten und sonstige Flächen mit einem nassen Tuch reinigen
  • Schränke, Möbeloberfl ächen, Küche und Bad putzen 
  • Dichtungen der Fenster und Türen im Innenraum mit einem Pfl egestift oder mit Talkum pflegen und einreiben
  • Wasserleitungen mit einem Entkeimungsmittel reinigen

AUSSENREINIGUNG

  • Komplettes Fahrzeug von außen vom Schmutz befreien
  • Anbauteile reinigen
  • Reinigen der Radkästen und Felgen mit einem Wasserschlauch
  • Regenstreifen an den Dachkanten, unter den Fenstern und vom Außendekor entfernen
  • Überprüfen der Außenwände auf Beschädigungen
  • Gründliches Reinigen der Glasscheiben im Fahrerhausbereich
    Gründliches Reinigen der Kunststo  enster und Kunststoffteile
    Lack- und Kunststo  teile von eventuell abgesetztem Flugrost entfernen

ÜBERPRÜFUNG DER FAHRZEUGTECHNIK

  • Überprüfen der Spannung der Batterien, falls notwendig nachladen
  • Frostschutz im Scheibenwischerbehälter gegen Sommerscheibenreiniger tauschen
  • Kontrolle des Standes von Motorkühlwasser und Motoröl
  • Bauteile auf Funktion prüfen, falls vorhanden Batteriehauptschalter einschalten, Überprüfen aller elektrischer Anlagen (innen und außen), vor allem Blinker, Bremslicht, Rücklicht und Standlicht
  • Winterabdeckung der Kühlschrank-Lüftungsgitter entfernen (wenn vorhanden)
  • Überprüfen der Reifen (Reifendruck, Profi ltiefe, Nachziehen der Radmuttern und Kontrolle des Reserverads)
    Überprüfen der Termine für Inspektion, TÜV-Prüfung, Dichtheits- und Serviceinspektion, Gasprüfung und Chassis-Kundendienst