NEUHEITEN MALIBU REISEMOBIL
Kategorien: Reisemobil
Veröffentlichung: 26.07.2021

Mit der völlig neu entwickelten GENERATION M haben wir unsere teilintegrierten und integrierten Reisemobile im vergangenen Modelljahr 2021 technisch und optisch auf ein Spitzenniveau in der gehobenen Mittelklasse gebracht. Die neue GENERATION M hat sich bestens bewährt. Ganz nach dem Motto „Never change a winning team“, setzen wir bei den Malibu Reisemobilen zum Modelljahr 2022 auf Kontinuität – mit Verfeinerungen im Detail. Die neue extrabreite Eingangstür steigert den Komfort und die neuen Multimediasysteme erhöhen das Reisevergnügen.

NEUE EXTRABREITE AUFBAUTÜR

Die neue serienmäßige XL-Aufbautür „premium two 2.0“ mit einem verbreiterten Durchgangsmaß von 63 cm verfügt über eine Sicherheits-Doppelverriegelung, eine attraktive Innenverkleidung und über ein extrabreites Türfenster mit Verdunklungsplissee. Das integrierte Fliegengitterrollo ist unsichtbar in den Möbelbau integriert und hält Insekten draußen. Auf Wunsch sind die integrierten Reisemobile auch mit einer Zentralverriegelung für die Aufbau- und die serienmäßige Fahrerhaustür erhältlich.

NEUE MULTIMEDIASYSTEME

Für Unterhaltung auf hohem Niveau ist ebenfalls gesorgt, denn alternativ zum Angebot des Basisfahrzeugherstellers Fiat halten zwei neue Multimediasysteme von Pioneer Einzug. Zum einen der Moniceiver mit DAB+-Radio und 6,8“-Bildschirmdiagonale. Zum anderen das hochmoderne Multimediasystem mit 9“-Bildschirmdiagonale inklusive Navigation und Reisemobil-Routenführung DAB+ sowie vielen weiteren Features wie dem praktischen Drehregler für die Lautstärke oder eine hochauflösende Displaytechnik wie bei modernen Smartphones.

BASISFAHRZEUG: NEUE ABGASSTUFE, HOCHMODERNE TECHNIK UND BEDIENUNG

Ein wesentlichen Sprung zum Modelljahr 2022 gibt es bei dem Malibu Basisfahrzeug, dem Fiat Ducato. Er profitiert von der neuen Motoren-Generation Multijet 3 mit 2,2 l Hubraum. Die neue Motoren-Generation erfüllt die Abgasstufe Euro 6d und ist in den Motorvarianten 120 PS, 140 PS, 160 PS oder 180 PS bestellbar. Hinzu kommt eine komplett erneuerte Armatur mit neuem Lenkrad, Kombiinstrument, Multimediasystem, Design-Schalthebel, Klimaautomatik und Doppel-USB-Steckdose. Außerdem zählen zum Modelljahr 2022 bei jedem Malibu Reisemobil die manuelle Klimaanlage, der Beifahrer-Airbag, der Tempomat und das Start-Stopp-System zum Serienumfang. Zusätzlich sind auch die elektrische Servolenkung, der Seitenwindassistent, die Stabilitätskontrolle für Anhänger und Kollisions-Bremssystem ab dem Modelljahr 2022 serienmäßig in allen Malibu Reisemobilen enthalten. Attraktive Extras wie z.B. das digitale Kombiinstrument mit Farbdisplay, das Multifunktions-Lederlenkrad und das Multimediasystem 10“ inklusive Navigation und Reisemobil-Routenführung und DAB+ sind als Paket erhältlich. Auch die Assistenzsysteme profitieren von den Neuerungen. Zum Modelljahr 2022 wird unser Fahrassistenz-Paket Fiat Teilintegriert um drei zusätzliche Assistenzsysteme erweitert – intelligenter Geschwindigkeitsassistent und Aufmerksamkeitsassistent für noch mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Ab dem kommenden Modelljahr stehen außerdem für die teilintegrierten Reisemobilen zwei weitere Optionen zu Verfügung. Zum einen die Fiat Full-LED-Frontscheinwerfer und zum anderen die Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht.