MALIBU T – DYNAMIK UND KOMFORT PUR
Kategorien: Reisemobil
Veröffentlichung: 22.04.2020

Sie sind die Coupés unter den Reisemobilen – schnittig und dynamisch. Die beiden Fahrerhaustüren erleichtern den Zustieg ins Cockpit. Durch das Drehen der beiden Sitze entsteht eine gemütliche Wohnlandschaft. Das flache Profil der Dachhaube optimiert die Aerodynamik und gibt Teilintegrierten einen Hauch Sportlichkeit mit auf den Weg. Ein attraktiver Nebenaspekt: Aufgrund des Original-Fahrerhauses sind teilintegrierte Reisemobile immer ein wenig günstiger als die Integrierten. Die T-Modelle bilden deshalb den perfekten Einstieg in die Welt der Malibu Reisemobile. Unsere teilintegrierten Modelle sind in acht unterschiedlichen Grundrissen verfügbar und jeder einzelne davon bietet Ihnen viele Highlights:

  1. Die Deckenbaldachine mit integrierter indirekter Beleuchtung schaffen eine Wohlfühl-Atmosphäre und die LED-Lichtspots verbrauchen kaum Strom! Optional kann das Dachfenster Skyview mit Designhimmel und indirekter Beleuchtung in Ihrem teilintegrierten Malibu verbaut werden. Dank der hochwertigen, mit Ziernähten versehenen Wandverkleidung wirkt das Interieur noch harmonischer.
  2. Die großzügige L-Wohnsitzgruppe bietet nicht nur viel Platz für gemütliche Abende mit Freunden, sondern integriert auch dank drehbarem und per Fußpedal zweifach verschiebbarem Tisch optimal alle Sitzplätze.
  3. Optional kann man in den Teilintegrierten von Malibu ein Zentralhubbett wählen, das elektrisch bedienbar ist und eine große Liegefläche hat. Die Stehhöhe im Wohnzustand unter dem Hubbett beträgt stolze 184 cm. Und wer noch mehr Schlafplätze benötigt, entscheidet sich einfach für die Option eines zusätzlichen Schlafplatzes durch Umbau der Wohnsitzgruppe.
  4. Alle teilintegrierten Modelle haben einen Doppelboden-Keller mit einem riesigen beheizten Stauraum und einer Nutzhöhe von bis zu 48 cm. Über große Außenklappen ist der Doppelboden-Keller leicht zugänglich und beladbar, auch über die Eingangstür. Dank der großen Wohnraumbodenklappe im Inneren gelangt man auch von hier problemlos in den tief abgesenkten Stauraumkeller.
  5. Dank dem One-Level-Wohnraumboden ist der Boden in den T-Modellen vom Fahrerhaus bis in den Heckbereich stufenlos und komplett durchgängig.