MALIBU REISEMOBILE: NEUES AUSSENDESGIN
Kategorien: Reisemobil
Veröffentlichung: 02.11.2020

Nicht nur im Inneren der neuen GENERATION M der Malibu Reisemobile hat sich einiges getan, auch von außen sind die Reisemobile kaum wiederzuerkennen. Sofort ins Auge fällt die elegante Dachrundung, die dank eines vollflächig verklebten Tragholms nicht nur kältebrückenfrei ist, sondern auch einen entscheidenden Beitrag zur hohen Karosseriesteifigkeit und zum Seitenaufprallschutz leistet. Das überarbeitete Heckdesign mit fließendem Übergang in die Dach-/ Seitenwandrundung ist nicht nur optisch ein Highlight, sondern dank des 4-teiligen Heckrahmens auch reparaturfreundlich im Schadensfall.

 

Von weitem ist natürlich das neue Außendesign „bronzeline“ mit exklusivem m-Branding erkennbar. Bei den integrierten Modellen fügen sich plane Seitenscheiben harmonisch in das Seitenwanddesign ein und sorgen für eine homogene Gesamtoptik. Zusätzlich überzeugen die integrierten Modelle der GENERATION M mit einer neuen Bugmaske mit integriertem Tagfahrlicht mit LED-Lichtleiter-Technologie, das nicht nur optisch überzeugt, sondern auch für eine perfekte Erkennbarkeit auf der Straße sorgt.