MALIBU REISEMOBILE – IM VERGLEICH I/T 430 LE UND I/T 460 LE
Kategorien: Reisemobil
Veröffentlichung: 15.02.2021

Die Malibu Reisemobile der neuen GENERATION M bieten das, was sie versprechen! Steigen Sie ein und erleben Sie Qualität – beispielsweise durch den in dieser Klasse einzigartigen Doppelboden-Keller mit riesigem Stauraum, durch den Karosseriebau der Extraklasse mit eleganter Dach-/Seitenwandrundung und durch den hochwertigen Möbelbau mit Doppelverbindungstechnik. Wir haben zwei beliebte Grundrisse für Sie ausgewählt, die viele Gemeinsamkeiten haben, sich aber dennoch im Detail unterscheiden. Entdecken Sie die Feinheiten der beiden Längseinzelbett-Modelle I/T 430 LE und I/T 460 LE im Vergleich.

Basisfahrzeug und Exterieur

Beide Grundrisse, sowohl als Integrierter als auch als Teilintegrierter, erhalten Sie auf dem Basisfahrzeug Fiat Ducato mit bis zu 4,25 t Gesamtgewicht. Der Fiat Ducato überzeugt mit einem kraftvollen, bis zu 178 PS starken Motor (130 kW) und sportlichen 16“-Alufelgen (optional). Während der Malibu I 460 LE stolze 7,25 m und der Malibu T 460 LE 7,20 m misst, überzeugt der Malibu I 430 LE mit kompakten 6,95 m und der Malibu T 430 LE mit 6,90 m.

Bei beiden Grundrissen fällt sofort die elegante Dachrundung, das sportliche Heckdesign und das moderne Außendesign „bronzeline“ mit exklusivem m-Branding ins Auge. Bei beiden integrierten Modellen, dem I 430 LE und dem I 460 LE, fügen sich plane Seitenscheiben auf der Beifahrerseite im Fahrerhaus harmonisch in das Seitenwanddesign ein und sorgen für eine homogene Gesamtoptik. Zusätzlich überzeugen der I 430 LE und der I 460 LE durch eine Bugmaske mit integriertem Tagfahrlicht in LED-Lichtleiter-Technologie, das nicht nur optisch überzeugt, sondern auch für eine perfekte Erkennbarkeit auf der Straße sorgt.

Interieur und Innendesign

Sowohl der I/T 430 LE als auch der I/T 460 LE profitieren von dem neuen Innendesign der GENERATION M. Die stilvolle Möbelarchitektur mit konkav gewölbten Dachstauschrankklappen und die moderne Stilwelt Bellagio mit Möbeloberflächen in Bicolor-Optik Hochglanz Elfenbein mit Holzstreifen und Chromband sind ein echter Blickfang. Der Bodenbelag Graphic Stone rundet das Interieur ab, das Gemütlichkeit mit Modernität verbindet. In beiden Grundrissen haben Sie die Wahl zwischen 13 unterschiedlichen Polstern – hier ist garantiert für jeden etwas dabei!

Stilwelt Bellagio

Wohnwelten

Stoff-Kombination London (Serie)
Stoff-Kombination Paris (Serie)
Stoff-Kombination Santorin (Serie)
Stoff-Kombination Lissabon (Serie)
Stoff-Kombination Rom (Serie)
Textilleder-Stoff-Kombination Palermo 21 (Option)
Textilleder-Stoff-Kombination Ancona 21 (Option)
Textilleder-Stoff-Kombination Kairo (Option)
Microleder-Stoff-Kombination Athen (Option)
Teilleder Elfenbein (Option)
Teilleder Marone (Option)
Leder Elfenbein 21 (Option)
Leder Macchiato 21 (Option)

Wohnraum:
Beide Grundrisse verfügen über eine gemütliche L-Wohnsitzgruppe mit einem im Sitzbanksockel integrierten ausdrehbaren Schuhschrank inkl. Aufnahmesystem. Optional kann in beiden Grundrissen ein Fernseher angebracht werden, wobei sich die Position des TVs unterscheidet. Beim I/T 430 LE haben Sie die Wahl zwischen einem 24“-und einem 32“-LED-Flachbildschirm, die in einem TV-Schrank oberhalb der Sitzgruppe ihren Platz finden. Im I/T 460 LE wird der optionale 24“-LED-Flachbildschirm mit einem Schwenksystem im Eingangsbereich positioniert.


Das extragroße Hubbett mit einem Liegemaß von 195 x 160 cm und einem bequemen Betteinstieg ist in den beiden integrierten Modellen I 430 LE und I 460 LE in der Serienausstattung enthalten, optional können Sie aber anstatt eines Hubbetts auch rundumlaufende Dachstaukästen im Fahrerhaus ordern. Beim Malibu T 460 LE ist das elektrisch bedienbare Zentralhubbett optional erhältlich. Der Malibu T 430 LE ist nur ohne Zentralbett erhältlich. Die zwei teilintegrierten Modelle bieten eine absolute Wohlfühl-Atmosphäre dank der Deckenbaldachine mit integrierter Beleuchtung, optional durchflutet das Dachfenster Skyview mit Designhimmel und indirekter Beleuchtung den Wohnraum.

Küche:
Die platzsparende Seitenküche im I/T 430 LE ist ideal für kurze Fahrzeuglängen und bietet dennoch viel Stauraum dank sechs tiefer Schubladenauszüge und geräumiger Dachstauschränke über der Küche. Optional kann in den Dachstauschränken eine Kaffeekapselmaschine inkl. Auszugssystem untergebracht werden. Der 133-l-Kühlschrank mit beidseitiger Türöffnung ist direkt neben der Seitenküche auf bequemer Griffhöhe positioniert. Besonders praktisch ist die geteilte Spülenabdeckung, die in der Wandaufnahme arretiert werden kann und sowohl als zusätzliche Ablagefläche als auch als Schneidbrett genutzt werden kann. Die pflegeleichte Küchenrückwand in Hochglanz Creme passt perfekt zum Interieurdesign. Optional findet in der Seitenküche im I/T 430 LE auch ein Gasbackofen mit Grillfunktion im Küchenunterschrank Platz.


Im I/T 460 LE wird die Winkelküche elegant durch einen Küchentresen vom Wohnraum abgetrennt. Diese Küchenvariante bietet noch mehr Stauraum dank der sechs tiefen Schubladenauszüge und den geräumigen Dachstauschränken über der Küche. Der 133-l-Slimtower-Kühlschrank mit beidseitiger Türöffnung ist gegenüber der Winkelküche auf bequemer Griffhöhe positioniert. Ein optisches Highlight der Winkelküche ist die Ambiente-Bodensockel-Unterleuchtung – ein echter Blickfang! Aber die Winkelküche hat auch Gemeinsamkeiten mit der Seitenküche: beispielsweise die multifunktionale Spülenabdeckung, die optionale Kaffeekapselmaschine mit Auszugssystem und der optionale Gasbackofen.

Bad und Umkleidezimmer:
Beide Grundrisse überzeugen mit dem Malibu Kombibad, denn hier ist alles drin, was man unterwegs braucht: separierbare Runddusche, Spiegelschrank, Waschtischunterschrank und zahlreiche Ablagen. Die Waschtischoberfläche in geschwungener Form unterstreicht nochmals die optische Raumteilung in Wasch-, Toiletten- und Duschbereich. Dank zweier Rundgleittüren ist die Runddusche komplett separierbar und der Waschraum bleibt so garantiert trocken. Durch die Dachluke Mini-Heki mit Handtuchstange bietet das Komibad im I/T 430 LE und I/T 460 LE ausreichend Licht und Belüftung. Außerdem haben beide Grundrisse ein Umkleidezimmer und schützen so vor ungewünschten Blicken. Dank einer festen Abtrennung zum Wohnraum durch die Waschraumtür entsteht ein geräumiges Umkleidezimmer. Im Malibu I/T 460 LE kann optional mit einer zusätzlichen massiven Holzschiebetür das Umkleidezimmer auch zum Schlafzimmer abgetrennt werden. Somit entsteht ein komplett separierbares Umkleidezimmer im I/T 460 LE.

Schlafzimmer:
Sowohl im I/T 430 LE als auch im I/T 460 LE gelangen Sie dank der ausziehbaren Einstiegstreppe bequem in die Längseinzelbetten – auch bei der Verwendung der Liegeflächenerweiterung. Optional können Sie auch bei beiden Modellen die Komfort-Einstiegstreppe mit extratiefen und breiten Stufen mit zusätzlichem Stauraum wählen. Die Kleiderschränke unter den Betten sind bis in den Doppelboden abgesenkt und somit bequem von oben und vorn zugänglich. Im Malibu I/T 460 LE haben Sie sogar noch zusätzlichen Stauraum für Ihre Urlaubsgarderobe dank des separaten raumhohen Kleiderschranks. Die Längseinzelbetten in beiden Grundrissen bieten mit einem beheiztem und unterlüfteten Lattenrost und der 7-Zonen-Kaltschaummatratze einen besonders hohen Schlafkomfort. Das Liegemaß im I/T 430 LE beträgt 200/190 x 85 cm und im I/T 460 LE stolze 200/195 x 85 cm.