MALIBU REISEMOBILE – DURCHDACHT BIS INS KLEINSTE DETAIL
Kategorien: Reisemobil
Veröffentlichung: 02.12.2020

Viele praktische und raffinierte Details gestalten das Leben an Bord der neuen GENERATION M der Malibu Reisemobile noch angenehmer. Egal ob Beleuchtungskonzept, LED-Flachbildschirme, Küche, Bad oder Stauraum – das Malibu Reisemobil ist immer ein Detail voraus!

Eine gemütliche Atmosphäre schafft das überarbeitete Beleuchtungskonzept der Malibu Reisemobile dank einer Vielzahl an LED-Spots in der Decke sowie der LED-Ambientebeleuchtung oberhalb der Dachstaukästen bis zur Sockelbeleuchtung unterhalb der L-Wohnsitzgruppe. Die LED-Arbeitsbeleuchtung und die LED-Ambientebeleuchtung lassen sich zudem getrennt steuern.

Neben der neuen Beleuchtung bietet die neugestaltete, elegant geschwungene L-Wohnsitzgruppe auch einen echten Mehrwert in puncto Stauraum. Dank des ausdrehbaren Schuhschranks mit Aufnahmesystem sind all Ihre Schuhe im Nu verstaut.

Für Unterhaltung an Bord ist ebenfalls gesorgt: Je nach Modellvariante messen die optionalen LED-Flachbildschirme 24 Zoll oder sogar 32 Zoll. Abhängig vom Grundriss finden die Monitore ihren Platz unauffällig in einem TV-Schrank mit Auszugssystem, in einem elegant integrierten TV-Schrank, hinter dem Seitensitz mit einem Quick-up-System oder in einem Schwenksystem im Eingangsbereich.

Die Winkel- und Komfortwinkelküche beeindruckt mit einer Sockelbeleuchtung und die unteren Schubladen sind in einem wohnlichen Holzdekor gehalten. Ein elegant geschwungener Küchentresen separiert den Küchenbereich von der Wohnsitzgruppe.

Alle Küchen der GENERATION M verfügen über Kühlschränke der neuen Serie Dometic 10 mit beidseitigem Öffnungsanschlag – somit ist der Kühlschrank bequem von beiden Seiten zugänglich.

Die für alle Modelle erhältliche optionale Kaffeemaschine inkl. Auszugssystem hat einen festen Platz im Dachstauschrank über der Küche. Im Küchenunterschrank findet der optionale Backofen seinen Platz (modellabhängig).

Auch die Detailanpassungen des platzsparenden Kombibads der neuen GENERATION M können sich sehen lassen: eine optimierte Bewegungsfreiheit, eine Ablage für Duschutensilien in der Duschkabine, eine praktische Handtuchstange in der Dachluke sowie ein zusätzlicher, fest angebrachter Spiegel.

Alle Modelle der GENERATION M verfügen serienmäßig über ein blickgeschütztes Umkleidezimmer mit Abtrennung zum Wohnraum. In den Modellen I 441 LE, I/T 410 DB, I/T 430 LE sowie I/T 460 LE dient die geöffnete Waschraumtür als Raumteiler für ein Umkleidezimmer.

In den Modellen I/T 440 LE und I/T 440 QB schützt eine separate Schiebetür vor ungewünschten Blicken.

In den zwei Komfort-Plus-Modellen I/T 490 LE und I/T 500 QB kann zusätzlich zum Wohnraum auch der Schlafraum separiert werden. Im I/T 490 LE gelingt dies dank einer massiven Holz-Schiebetür vor dem Schlafzimmer (optional auch im Modell I/T 460 LE).

Im Modell I/T 500 QB kann das Umkleidezimmer dank einer dreiteiligen ausziehbaren Raumteiler- und Fernsehwand variabel zum Schlafraum hin getrennt werden.

Ein kleines, aber feines Detail: die Armlehnen des Malibu T sind jetzt, wie schon beim Malibu I, gepolstert und mit Sitzbezugsstoff bezogen.

Im Malibu I/T 440 QB und 440 LE ist der Stauraum nochmals spürbar gewachsen, weil die Heizung den Platz unter dem Einzelsitz freiräumt. Der Malibu I 460 LE erhält in diesem Rahmen sogar eine weitere Außenstauklappe auf der Beifahrerseite mit Zugang zum riesigen Doppelboden-Keller – somit ist der Zugang zum Doppelboden-Stauraum beidseitig möglich. Damit Sie Ihr Gepäck im Blick haben, ist der Doppelboden-Keller aller Modelle der GENERATION M mit einer LED-Lichttechnik beleuchtet.

Die neuen Wohnwelten der Malibu Reisemobile sind ein echter Blickfang! Die Auswahl von Farben und Materialien deckt die ganze Spanne von jugendlich-modern bis klassisch-elegant ab – Malibu wird damit noch vielfältiger und attraktiver.

Nicht nur wir finden die neue Malibu GENERATION M spitze, sondern auch die RMI! Lesen Sie jetzt den Profitest über unseren Malibu T 430 LE.

Profitest der RMI