MALIBU REISEMOBILE BETTVARIANTEN – PLATZ ZUM TRÄUMEN
Kategorien: Reisemobil
Veröffentlichung: 18.02.2021

Einen entspannten Urlaub zu verbringen, hat bei vielen Reisemobilisten oberste Priorität. Zu einem erholsamen Urlaub trägt auch ein besonders guter Schlaf bei. In allen Betten unserer Malibu Reisemobile finden Sie Qualitäts-Matratzen und einen beheizten und unterlüfteten Lattenrost für ein hervorragendes Liegegefühl. Je nach Grundriss haben Sie bei Malibu die Wahl zwischen drei Bettvarianten.

Längseinzelbetten (I 441 LE, I/T 430 LE, I/T 440 LE, I/T 460 LE, I/T 490 LE):
Insgesamt neun Modelle der Malibu Reisemobile haben im Heck Längseinzelbetten. Dank der Einstiegstreppe gelangen Sie bequem - auch bei Verwendung der Liegenflächenerweiterung - in die Längseinzelbetten. Serienmäßig ist in allen Längseinzelbett-Modellen eine Liegenflächenerweiterung enthalten, mit der eine noch größere Liegefläche entsteht. Hierzu einfach die Einstiegstreppe ausziehen und die zusätzliche Matratze einlegen. Optional kann auch eine ausziehbare Komfort-Einstiegstreppe mit extratiefen und breiten Stufen sowie zusätzlichem Stauraum gewählt werden (nicht bei Modell I/T 440 LE). Für hohen Schlafkomfort sorgen auch die aufstellbaren Kopfteile, bei dem Modell I/T 440 LE lässt sich das Kopfteil nur auf der Beifahrerseite aufstellen. Das Längseinzelbett auf der Fahrerseite lässt sich bei diesem Modell dafür um bis zu 30 cm ausziehen, somit werden kurze Fahrzeuglängen unter 7 Metern mit langen Liegeflächen kombiniert. Nachts einfach das Bett ausziehen und die große Liegelänge von über 2 Metern genießen und tagsüber das Bett zurückschieben, um eine noch größere Bewegungsfreiheit bei der Badnutzung zu haben.

Queensbett (I/T 440 QB, I/T 500 QB):
Ein großzügiges Liegemaß von 195 x 145 cm bieten auch die zwei Modelle mit Queensbett. Der Malibu I/T 440 QB verbindet dies mit einer kurzen Fahrzeuglänge von unter 7 Metern. Hier lässt sich das Queensbett um 30 cm verschieben. Nachts einfach das Bett ausziehen und die große Liegelänge genießen und tagsüber schieben Sie es zurück und haben dadurch einen freien und extragroßen Durchgang und eine noch größere Bewegungsfreiheit bei der Badnutzung. Im Malibu I/T 500 QB ist die Matratze am Fußende auf der Beifahrerseite wegklappbar, um auch hier einen extrabreiten Durchgang zum Bad zu realisieren.

Heckquerbett (I/T 410 DB):
Das Heckquerbett im Malibu I/T 410 DB hat ein Liegemaß von 210 x 147/136 cm, darunter ist ein Kleiderschrank platziert. In Kombination mit dem raumhohen Kleiderschrank bietet das Modell viel Platz für Ihre Urlaubsgarderobe. Das Heckquerbett ist besonders platzsparend und somit perfekt für wendige Fahrzeuge mit kurzen Außenlängen.