MALIBU REISEMOBIL: MÖBELBAU MIT DOPPELVERBINDUNGSTECHNIK
Kategorien: Reisemobil
Veröffentlichung: 19.04.2021

Der Anspruch der Malibu Reisemobile ist es, immer die besten Reisemobile ihrer Klasse zu sein! Mit markentypischen Qualitätsmerkmalen und einem einzigartigen Mehrwert-Versprechen setzt die neue GENERATION M der Malibu Reisemobile mehr denn je Maßstäbe in der Oberklasse. Alle Entwicklungen und Konstruktionen, die Auswahl eingesetzter Materialien und deren Verarbeitung werden mit großer Sorgfalt vorgenommen. Wir investieren mehr Know-how, Zeit und Aufwand als andere, um Ihnen mehr Wert zu bieten.

Alle Möbel in den Malibu Reisemobilen verfügen über einen hochwertigen Möbelbau mit Doppelverbindungstechnik. Das bedeutet, dass unsere Möbel verschraubt und zusätzlich verzapft werden. Dieser Aufwand zahlt sich aus, denn dadurch sind unsere Möbel hochstabil und somit langlebig. Zusätzlich werden auch die Knarz- und Klappergeräusche während der Fahrt reduziert.

Aber das ist noch nicht alles! Selbstverständlich werden auch hochwertige und robuste Metallscharniere, Türklinken und Türbeschläge in den Malibu Reisemobilen verbaut. Die in Haushaltsqualität eingesetzten Schubladenauszüge sind rollengelagert und schließen dank Softclose-Selbsteinzug sanft und leise. Alle Möbel sind zusätzlich mit einem eingelassenen Schloss versehen, sodass die Schränke und Klappen während der Fahrt verschlossen werden können und nicht aufspringen.

Auch die extravagante und gleichzeitig gemütliche Möbelarchitektur „modernline“ mit konkav geschwungenen Dachschrankklappen sorgt für ein besonders großzügiges Raumgefühl. In den zwei Grundrissen der Komfort-Plus-Klasse I/T 490 LE und I/T 500 QB trennt der geschwungene Küchentresen den Wohnraum elegant vom Küchenbereich ab. Zusätzlich kann der Küchentresen auch als Ablagefläche genutzt werden.


Sie möchten noch mehr Besonderheiten der Malibu Reisemobile erfahren? Entdecken Sie jetzt das Malibu Mehrwert-Versprechen.