DER NEUE FIAT DUCATO 8 ÜBERZEUGT
Kategorien: Reisemobil, Van
Veröffentlichung: 14.10.2021

Ab diesem Modelljahr werden alle Malibu Vans und Reisemobile auf dem neuen FIAT Ducato 8 gebaut. Das leichte und besonders wirtschaftliche Basisfahrzeug überzeugt jetzt auch mit einem markanten, modernen Look im Interieur und Exterieur.

Neues Armaturenbrett:
Das neue Armaturenbrett des Fiat Ducato Serie 8 lässt keine Wünsche offen: stylisch, modern und technisch auf dem neuesten Stand. Mit neuem Lenkrad, Kombi-Instrument, Multimediasystem, Design-Schalthebel, Klimaautomatik und Doppel-USB-Steckdose überzeugt es in jeglicher Hinsicht.

  • Das neue Lenkrad ist ein echter Blickfang, optional ist es auch mit Multifunktionstasten und Lederbezug inkl. Chromeinsätzen erhältlich. Ein weiteres Highlight ist die serienmäßige, elektrische Servolenkung, die das hydraulische Lenksystem abgelöst hat.
  • Das analoge Kombiinstrument ist serienmäßig mit einem digitalen 3,5“ zentralen Anzeigebereich in Schwarzweiß erhältlich. Für perfekte Lesbarkeit wird hier z. B. der Kraftstoffstand, die Kühlwassertemperatur, die Geschwindigkeit und die Drehzahl angezeigt. Das optionale, volldigitale Kombiinstrument mit einem 7“ Anzeigebereich in Farbe ist ganz nach den Wünschen des Fahrers konfigurierbar. Modernes Hightech-Design mit allen Standardanzeigen plus 3D-Navigationskarte und Anzeige von Navigationsinformationen sowie den serienmäßigen und optionalen Fahrassistenzsystemen. 
  • Das neue Multimediasystem mit 10“-Farbdisplay, Touchscreen, Navigation und Radio ist perfekt auf das neue Armaturenbrett abgestimmt und bietet zudem noch weitere Funktionen wie z.B. Wireless Apple CarPlay / Android Auto, Sprachassistent, Audiostreaming und vieles mehr.   
  • Das volldigital Kombiinstrument sowie das Multimediasystem mit 10“-Farbdisplay sind nur im optionalem Fiat Infotainment-Paket enthalten. Weitere Bestandteile des Fiat Infotainment-Pakets sind das Multifunktions-Lederlenkrad und der Schaltknauf in Leder sowie die Klimaautomatik im Fahrerhaus. Bei den Malibu Vans ist im Fiat Infotainment-Paket zusätzlich die Funktion Keyless Entry & Go enthalten.

Neuer Motor:
Ein weitere Neuheit der neuen Fiat Ducato Serie 8 ist der neuen Motorengeneration Euro 6d Final. Der neue Multijet 3 verbindet geringes Gewicht, reduzierte Geräuschemissionen und die Langlebigkeit eines Nutzfahrzeugmotors mit Drehmomentkurve und Leistungsstufen, die sich an den derzeitigen Ducato-Motoren orientieren. Der neue Multijet 3 ist technologisch einen Schritt voraus und alle Motoren halten die Abgasnorm Euro 6d Final ein. Serienmäßig ist in allen Malibu Fahrzeugen die Variante 120 PS / 89 kW verbaut. Optional stehen aber noch drei weitere Varianten zur Wahl: 140 PS / 103 kW, 160 PS / 118 kW oder 180 PS / 132 kW.

Anpassungen im Exterieur:
Auch die Anpassungen im Außenbereich des neuen Fiat Ducatos überzeugen. Optional können nun in allen Malibu Vans und in den teilintegrierten Malibu Reisemobilen Voll-LED-Frontscheinwerfer verbaut werden. Diese haben 30 % mehr Leuchtkraft als Halogen-Scheinwerfer, was zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr führt. Außerdem verfügen diese Scheinwerfer über dynamische LED-Blinker, LED-Fern- und Abblendlicht sowie über ein LED-Tagfahrlicht. Die Malibu Vans sowie alle T-Modelle der Reisemobile verfügen noch über eine weitere entscheidende Option – Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht. Damit die Sicht zur Seite bei Dunkelheit verbessert wird, schalten sich die Nebelschweinwerfer automatisch ein, wenn das Fahrzeug bei niedriger Geschwindigkeit abbiegt.