MALIBU REISEMOBILE 2023

DIE EXTRAKLASSE MALIBU REISEMOBILE 2023 INTEGRIERT / TEILINTEGRIERT

2 WWW.MALIBU-REISEMOBILE.COM Patente – Vorsprung durch Innovation! Patente sind modell- und länderspezifisch, Bezeichnungen können abweichen. Über unsere Reisemobile gibt es viel mehr zu sagen, als wir hier im Katalog unterbringen können! Deshalb bieten wir Ihnen auf unserer Internetseite zahlreiche Mehrinformationen, Bilder und interaktive Darstellungen. Lassen Sie sich begeistern und navigieren Sie sich bequem von zu Hause oder von unterwegs durch Ihren Traum Malibu! Scannen Sie einfach die QR-Codes im Katalog mit der Kamera Ihres Smartphones oder Ihres Tablets und lassen Sie sich direkt zum Thema führen. Die Marke mit echtem Mehrwert Seite 3 Die Extraklasse: Qualität überzeugt Seite 5 Malibu Modellprogramm Seite 6 Kompakt-Klasse / Komfort-Plus-Klasse Seite 9 Malibu Integriert Seite 10 Malibu Teilintegriert Seite 12 Malibu Reisemobile Integriert und Teilintegriert im Detail Wohnraum Seite 14 Küche Seite 18 Bad und Umkleidezimmer Seite 22 Schlafraum Seite 28 Malibu Mehrwert-Versprechen Seite 32 Karosseriebau der Extraklasse Seite 34 Heiz- und Klimatechnik Seite 36 Klassengrößter Stauraum Seite 38 Pedelec-Rollergarage Seite 42 H ochwertiger Möbelbau mit Seite 44 Doppelverbindungstechnik Fahrerhaus-Sichtkonzept Seite 46 Malibu Interieur & Exterieur Wohnwelten Seite 47 Stilwelt und Alufelgen Seite 48 Malibu Test & Rent – Reisegenuss auf Probe Seite 49 Facebook Instagram YouTube Newsletter

3 Schon die ersten Malibu Modelle, die Carthago Gründer Karl-Heinz Schuler 1979 auf die Straße brachte, waren qualitativ auf höchstem Niveau. Bis heute ist in unseren integrierten und teilintegrierten Reisemobilen diese Herkunft genauso spürbar wie unsere jahrzehntelange Erfahrung im Premium-Segment. Sie suchen das Besondere? Dann ist ein Malibu Reisemobil der Extraklasse genau das Rich- tige! Was schon der erste Eindruck vermittelt, wird immer deutlicher, je genauer Sie hinsehen: so viele durchdachte Details, so viel mehr von allem, was ent- spanntes Reisen ausmacht. Beispielsweise der in dieser Klasse einzigartige Doppelboden-Keller mit riesigem Stauraum, der aufwendige Karosseriebau mit eleganter Dach- / Seitenwandrundung oder der hochwertige Möbelbau mit Doppelverbindungstechnik. Wir investieren mehr Know-how, Zeit und Aufwand als andere, um Ihnen mehr Wert zu bieten. Mehr Funktionalität, mehr Komfort, mehr Stauraum, mehr Wohlgefühl. Die GENERATION M der Malibu Reisemobile setzt mehr denn je Maßstäbe in der Oberklasse – immer mit dem Anspruch, die besten Reisemobile ihrer Klasse zu sein, um Ihnen die besten Urlaubsmomente Ihres Lebens zu bescheren. UNTERNEHMEN AUS BESTEM HAUSE – DIE MARKE MIT ECHTEM MEHRWERT Malibu Integriert | I 500 QB Hauptsitz der Carthago Gruppe im oberschwäbischen Aulendorf

4 2018 2015 2021 2022 2013 EINE EINMALIGE ERFOLGSGESCHICHTE Die Malibu Reisemobile nehmen Fahrt auf und gewinnen den European Innovation Award in der Kategorie Gesamtkonzept. Zusätzlich wird das internationale Service- und Handelspart- nernetz auf knapp 100 Handelspartner in Europa ausgeweitet. Einweihung von Carthago City im süddeutschen Aulendorf mit großer Verkaufsausstellung. Exklusive Präsentation auf dem Caravan Salon in Düsseldorf: Die neuen integrierten und teilintegrierten Reisemobile von Malibu begeistern! Auszeichnung durch die Fachzeitschrift AutoBild Reisemobil als Neuheit des Jahres. Drei neue Modelle komplettie- ren unser Reisemobilangebot: das nur 6,67 m lange Einzel- bettmodell I 441 LE und die extrakomfortablen Modelle I/T 490 LE und I/T 500 QB. Einführung der Malibu GENERATION M. Alle Malibu Reisemobile strahlen von nun an im neuen Look und überzeugen sowohl von innen als auch von außen. Spitzen- technik aus der Oberklasse, aufwendiger Karosseriebau, kältebrückenfreie Dach- /Wandverbindung über vollflächig verklebte Tragholme, gepaart mit frischem Design und hochwertigem Möbelbau.

5 MALIBU QUALITÄT ÜBERZEUGT! UNTERNEHMEN Kinder, Kinder, 10/2021 | Vorstellung: Malibu I 490 LE „Der Malibu I 490 LE ist ein absolutes Top-Fahrzeug. [...] Alles ist durchdacht und perfekt umgesetzt. Das Fahrzeug ist für einen Urlaub mit vier Personen ideal.“ „Auf der Zielgeraden überzeugt der Teilintegrierte mit komfortablen Betten und großzügigem Raumkonzept. […] Manchmal ist einfach alles nur schön. Schön bequem, schön designt, schön gemütlich.“ AutoBild Reisemobil, 10/2021 | Dauertest: Malibu T 430 LE AutoBild Reisemobil, 03/2022 | Dauertest: Malibu T 430 LE „Bei ihm paaren sich hoher Fahr- komfort und eine sehr entspannende Wohnatmosphäre. […] Großes Lob von allen Testern für die gemütliche Sitzgruppe mit pflegeleichten Polsterstoffen.“ „Der Malibu I 441 LE gefiel der Redaktion auf Anhieb mit seinem frischen Styling, der gelungenen Raumaufteilung und der dank kurzem Radstand handlichen Fahreigen- schaften. Der neue Fiat Ducato mit gut gedämmtem Motor sowie der klapperfreie Möbelbau machen schon jetzt Lust auf lange Reisen mit dem Integrierten.“ Reisemobil International, 04/2022 | Dauertest: Malibu I 441 LE „Das war überzeugend. Der Malibu hat sich als komfortables und qualitätsvolles Ganzjahres-Reisemobil bewiesen. Sein Konzept ist durchdacht und auf hohe Bedienfreundlichkeit ausgelegt.“ AutoBild Reisemobil, 05/2022 | Dauertest: Malibu T 430 LE „Luxus neu gedacht: Kompromissloser Komfort – dafür sind die Fahrzeuge von Malibu bekannt. Der kompakte I 441 LE bietet jede Menge Wohnraum, überzeugende Verarbeitungsqualität und tolle Detaillösungen - und ist dennoch kompakt genug zum entspannten Cruisen auf idyllischen Landstraßen.“ AutoBild Reisemobil, 03/2022 | Test: Malibu I 441 LE „Die richtige Wahl für Komfort- und Qualitätsbewusste, die selbst im kleinsten Detail die besten Lösungen erwarten. Das fängt schon ganz vorne an. Wie man es von den Integrierten aus dem Haus Carthago kennt, hat auch der große Malibu besonders freie Sicht nach vorn und auf die Straße direkt vorm Auto.“ AutoBild Reisemobil, 05/2021 | Vergleichstest: Malibu I 490 LE

6 227 cm 667 - 750 cm 294 cm 690 - 745 cm 227 cm 294 cm MODELLPROGRAMM INTEGRIERT & TEILINTEGRIERT Integriert (I) Teilintegriert (T) Abweichungen in der Farbzusammenstellung bzw. in einzelnen Farb- tönen, Materialbeschaffenheitsabweichungen sowie Änderungen des Lieferumfangs seitens des Herstellers sind vorbehalten. Dies betrifft auch Farbabweichungen an Basisfahrzeugen, insofern sich diese durch Änderung seitens der Basisfahrzeughersteller ergeben.

667 cm 695 cm 7 200/190 x 85 cm 200/190 x 85 cm 195 x 160 cm 195 x 160 cm Malibu I 441 LE Vario-Schwenkbad 667 x 227 x 294 cm 4 4 Große Rollergarage, 120 cm 2.965 kg 1.245 kg Malibu I 430 LE Malibu T 430 LE Kombibad 695 x 227 x 294 cm 690 x 227 x 294 cm 4 / 5 2 / 3 4 4 Große Rollergarage, 120 cm 3.035 kg 2.935 kg 1.175 kg 1.275 kg Kompakt-Klasse mit kurzen Fahrzeuglängen bis 6,95 m, praxistauglich auch innerhalb der 3,5-t-Gewichtsklasse Modellhighlights: • Kurze Fahrzeuglänge unter 7 m • Innovativer Grundriss gezielt für die 3,5-t- Gewichtsklasse • L-Wohnsitzgruppe mit ausdrehbarem Schuhschrank und ausziehbarem Seitensitz • Platzsparende Seitenküche • Blickgeschütztes Umkleidezimmer • Längseinzelbetten mit großer Liegelänge Modellhighlights: • Kurze Fahrzeuglänge unter 7 m • Grundriss mit viel Komfort und wenig Gewicht • L-Wohnsitzgruppe mit ausdrehbarem Schuhschrank und aufklappbarer Seitensitzbank • LED-Flachbildschirm (bis zu 32") auf bequemer Sichthöhe inkl. TV-Auszugssystem*** • Platzsparende Seitenküche • Blickgeschütztes Umkleidezimmer • Längseinzelbetten mit großer Liegelänge Bad Garage, Innenhöhe * 5. Sitzplatz mit 2-Punkt-Gurt (Malibu Integriert) ** mit Option Pedelec-Rollergarage *** optional Maße (L xBxH) Masse in fahrbereitem Zustand ab Schlafplätze (Serie /Option) Zuladung bis zu Sitzplätze mit 3-Punkt-Gurt (Serie /Option)

725 cm 8 200/195 x 85 cm 750 cm 204/195 x 85 cm 748 cm 195 x 160 cm 195 x 160 cm 195 x 160 cm 195 x 145 cm Malibu I 460 LE Malibu T 460 LE Kombibad 725 x 227 x 294 cm 720 x 227 x 294 cm 4 / 5 2 / 4 4 / 5* 4 Große Rollergarage, 120 cm 3.085 kg 2.985 kg 1.125 kg 1.225 kg Malibu I 490 LE Malibu T 490 LE Komfort-Raumbad 750 x 227 x 294 cm 745 x 227 x 294 cm 4 / 5 2 / 4 4 / 5* 4 Große Rollergarage, 120 cm 3.100 kg 3.025 kg 1.110 kg 1.185 kg Malibu I 500 QB Malibu T 500 QB Komfort-Raumbad 748 x 227 x 294 cm 743 x 227 x 294 cm 4 / 5 2 / 4 4 / 5* 4 Fahrradgarage, 112 cm/ 124 cm** 3.095 kg 3.025 kg 1.115 kg 1.185 kg Komfort-Plus-Klasse, maximaler Komfort außerhalb der 3,5-t-Gewichtsklasse ÜBERSICHT MODELLPROGRAMM Modellhighlights: • Komfortbetonter Grundriss • L-Wohnsitzgruppe mit ausdrehbarem Schuh- schrank und breiter, aufschwenkbarer Seiten- sitzbank • TV-Auszugsystem hinter Seitensitzbank für 32"-LED-Flachbildschirm (Integriert)*** • Komfort-Winkelküche • Vollkommen separierbares Umkleidezimmer • Queensbett mit großer Liegefläche Modellhighlights: • Komfortbetonter Grundriss • L-Wohnsitzgruppe mit ausdrehbarem Schuh- schrank und breiter, aufschwenkbarer Seiten- sitzbank • Winkelküche • Blickgeschützes Umkleidezimmer / voll- kommen separierbares Umkleidezimmer*** • Raumhoher Kleiderschrank • Längseinzelbetten mit großer Liegelänge Modellhighlights: • Komfortbetonter Grundriss • L-Wohnsitzgruppe mit ausdrehbarem Schuh- schrank und breiter, aufschwenkbarer Seiten- sitzbank • TV-Auszugsystem hinter Seitensitzbank für 32"-LED-Flachbildschirm (Integriert)*** • Komfort-Winkelküche • Vollkommen separierbares Umkleidezimmer • Längseinzelbetten mit großer Liegelänge

9 KLASSENVERGLEICH KOMPAKT-KLASSE Darf's etwas mehr sein? Mehr Platz, mehr Ausstattung, mehr Komfort – und das alles in einer attraktiven Karosserie mit Langzeitqualität? Dann heißt die Antwort: Malibu Komfort-Plus-Klasse. Bei den jeweils drei teil- integrierten und integrierten Reisemobilen bleiben keine Wünsche offen. Sie sind bis zu einem halben Meter länger als die größten Modelle der Malibu Kompakt-Klasse. Zentimeter, die sich auszahlen, wenn eine 3,5-t-Zulassung nicht entscheidend ist und Komfort vor Gewicht geht. Kurz: Malibu Komfort-Plus-Klasse – wenn’s etwas mehr sein darf. Malibu Kompakt-Klasse: • Ein Teilintegrierter und zwei Integrierte von 6,67 bis 6,95 m Länge • Kompakt-Modelle geeignet für die 3,5-t-Zulassung • Grundrisse mit Längseinzelbetten • Vario-Schwenkbad oder Kombibad • H ubbett serienmäßig für Integriert • Alle Technik- und Komfort-Merkmale der Malibu GENERATION M • Optional: Auflastung auf 4,25 t zulässiges Gesamtgewicht Malibu Komfort-Plus-Klasse: • Jeweils drei Teilintegrierte und Integrierte von 7,20 bis 7,50 m Länge • Komfort-Plus-Modelle außerhalb der 3,5-t-Gewichtsklasse • Grundrisse mit Längseinzelbetten oder Queensbett • Kombibad oder Komfort-Raumbad • Hubbett serienmäßig für Integriert, optional für Teilintegriert • Alle Technik- und Komfort-Merkmale der Malibu GENERATION M KOMPAKT UND LEICHT! Die Kompakt-Klasse der Malibu Reisemobile bietet sowohl teilintegrierte als auch integrierte Modelle. Gemeinsames Merkmal ist die Länge unter sieben Meter und die Möglichkeit einer Zulassung mit 3,5 t Gesamtmasse. Das bedeutet Handlichkeit beim Fahren und verkehrsrechtliche Gleich- stellung mit einem Pkw. Vor allem genügt die Fahrerlaubnis der Klasse B. Trotzdem bietet die Kompakt-Klasse alle prägenden Merkmale der Malibu GENERATION M und somit vollen Reisemobilkomfort. Klare Sache: Malibu – kompakt ist klasse! KOMFORT-PLUS-KLASSE DAS ENTSCHEIDENDE PLUS! Malibu Teilintegriert | T 430 LE I 441 LE | Wohnwelt London Malibu Integriert | I 490 LE I 500 QB | Wohnwelt Teilleder Marone

10 360° Malibu Integriert | I 490 LE MALIBU INTEGRIERT Fahr- und Sichtkonzept mit Testbestwert XL-Aufbautür „premium two 2.0“ Große L-Wohnsitzgruppe Umkleidezimmer DoppelbodenkellerStauraum Fußbodenheizungseffekt SERIENAUSSTATTUNG: OPTIONEN: ALDE Warm- wasserheizung (modellabhängig) Entfall Hubbett 32“-LEDFlachbildschirm (modellabhängig) DIE FASZINATION DER KÖNIGSKLASSE Elegantes Außendesign, außer- gewöhnliches Raumgefühl, Panoramasicht und Fahrfeeling der Extraklasse dank dem einzig- artigen Malibu Fahrerhaus-Sichtkonzept. Großzügige Wohnlandschaft und bequem zugängliches Hubbett – genießen Sie den (T)Raum auf Rädern.

11 63 cm 2 5 6 7 3 4 1 MALIBU INTEGRIERT Stärken Malibu Integriert: 1 Fahraktiver, extratief abgesenkter Armaturenbrettvorbau für frühen Fahrbahnsichtkontakt nach nur 2,77 m. Testbestwert! Dreidimen- sional geformte Front und flacher Anstell- winkel: weniger Luftwiderstand, Kraftstoff- verbrauch und Windgeräusche 2 XL-Aufbautür „premium two 2.0“ mit ver- breitertem Durchgangsmaß (63 cm), Sicherheits-Doppelverriegelung, extrabreitem Türfenster, Verdunklungsplissee und inte- griertem Fliegengitterrollo 3 Kraftstoff-Tankdeckel flächenbündig in Seitenwand eingelassen 4 Fahrerhaustür mit extraniedrigem Einstieg, Sicherheits-Doppelverriegelung und elektrisch bedienbarem Fensterheber 5 Riesiger Stauraum im Doppelboden-Keller, von außen und innen zugänglich 6 Isolierfrontscheibenplissee mit vertikaler Bedienung als Sonnenblende, Blickschutz, Verdunkelung und Isolation gegen Wärme und Kälte des Wohnraums 7 Vorbereitung für integrierten und blendfrei platzierten Rückfahrkamera-Monitor 56° Blendfrei platzierter Rückfahrkamera-Monitor Isolierfrontscheibenplissee XL-Aufbautür „premium two 2.0“ Flächenbündiger Tankdeckel Riesiger Doppelboden-Keller Fahrerhaustür mit Sicherheits-Doppelverriegelung Extratief abgesenkter Armaturenbrettvorbau und dreidimensional geformte Front

12 360° MALIBU TEIL- INTEGRIERT DYNAMIK UND HANDLICHKEIT Sie sind die schnittigen Coupés unter den Reisemobilen! Das Original-Fahrerhaus ist schlank und verleiht ihnen mit der dyna- mischen Dachhaube einen Hauch Sportlichkeit. Malibu Teilintegriert | T 460 LE XL-Aufbautür „premium two 2.0“ Große L-Wohnsitzgruppe Stufenloser Wohnraumboden Umkleidezimmer DoppelbodenkellerStauraum Fußbodenheizungseffekt SERIENAUSSTATTUNG: OPTIONEN: Zentralhubbett (modellabhängig) Dachfenster „skyview“ über Fahrerhaus ALDE Warm- wasserheizung (modellabhängig)

13 1 2 5 6 4 63 cm 3 MALIBU TEILINTEGRIERT Stärken Malibu Teilintegriert: 1 XL-Aufbautür „premium two 2.0“ mit verbreitertem Durchgangsmaß (63 cm), Sicherheits- Doppelverriegelung, extrabreitem Türfenster, Verdunklungsplissee und integriertem Fliegengitterrollo 2 Riesiger Stauraum im Doppelboden-Keller, von außen und innen zugänglich 3 Drehbare Fahrer- und Beifahrersitze mit gepolsterten und in Wohnraumstoff bezogenen Armlehnen 4 Wohlfühl-Atmosphäre durch Deckenbalda- chine mit integrierter, indirekter Beleuchtung Optional: Dachfenster „skyview“ mit be- ledertem Designhimmel über Fahrerhaus und Wohnraum 5 Große, rundumlaufende Dachstauschränke im Fahrerhaus, Wohnbereich und Schlafraum 6 Stufenlos durchgehender One-Level-Wohnraumboden, ohne Stolperfalle XL-Aufbautür „premium two 2.0“ Riesiger Doppelboden-Keller In Wohnraumstoff bezogene Armlehnen Optional: Dachfenster „skyview“ mit beledertem Designhimmel Rundumlaufende Dachstauschränke One-Level-Fußboden

14 Malibu Integriert | I 490 LE | Wohnwelt Lissabon WOHNEN

15 WOHNEN I & T Malibu Teilintegriert | T 460 LE | Wohnwelt Ancona

16 1 4 4 3 2 4 Ausdrehbarer Schuhschrank LED-Ambientebeleuchtung 360°-Wohnraumtisch drehbar und zweifach verschiebbar über Fußpedal LED-Arbeitslicht LED-Arbeitslicht und LED-Ambiente- beleuchtung (auch separat schaltbar) Rundumlaufende Dachstauschränke über Wohnsitzgruppe (bei Entfall Hubbett)

17 5 6 6 32" 32" * Position und / oder Größe modellabhängig Vorteile Wohnen: 1 L-Wohnsitzgruppe mit ausdrehbarem Schuhschrank und Aufnahmesystem für bis zu vier Paar Schuhe im Sitzbanksockel integriert, inklusive LED-Akzentlicht 2 Über Fußpedal bequem drehbarer, zweifach verschiebbarer 360°-Wohnraumtisch 3 Großer Stauraum durch umlaufende Dach- stauschränke über der Wohnsitzgruppe (bei Entfall Hubbett) 4 Stimmungsvolle Wohnraumbeleuchtung dank zahlreicher LED-Lichtspots über L-Wohnsitzgruppe, in den Deckenbaldachinen und im Hubbettbereich integriert; Arbeitslicht und Ambientebeleuchtung separat schaltbar 5 Eleganter Küchentresen als optische Raumteilung und zusätzliche Ablagefläche 6 Optional: LED-Flachbildschirm (bis zu 32") auf bequemer Sichthöhe inkl. Wandhalterung oder Auszugssystem* 7 Fußbodenheizungseffekt durch ganzflächig beheizten Doppelboden-Keller mit Klima- speicherfunktion WOHNEN I & T Eleganter Küchentresen Optional: Elegant integrierter Design-TV-Schrank inkl. 32"-LED-Flachbildschirm | I/T 430 LE Optional: TV-Auszugsystem „Quick up“ hinter Rückenlehne der Seitensitzbank | I/T 490 LE, 500 QB

18 1 2 3 4 (I 441 LE, I/T 430 LE) SEITENKÜCHE Platzsparende Seitenküche – für kurze Fahrzeuglängen Viel Stauraum dank sechs tiefer Küchenauszüge Multifunktionale Spülenabdeckung 3-Flammen-Herd „Master Gourmet“

19 5 6 6 Vorteile Seitenküche: 1 Platzsparende Seitenküche ermöglicht kurze Fahrzeuglänge 2 Viel Stauraum durch sechs tiefe, rollengela- gerte Küchenauszüge mit Soft-Close-Einzug und geteilten Fronten für bequemen Zugang sowie separat ausziehbarer Abfallbehälter in abgetrenntem Hygienebereich 3 Zusätzliche Ablagefläche durch Einhängen der Spülenabdeckung in Wandaufnahme 4 3-Flammen-Gasherd mit einteiliger Glasab- deckung, entnehmbarem Gussrost und reinigungsfreundlichem Glasboden 5 133-l-Slimtower-Kühlschrank mit separatem 12-l-Frosterfach mit beidseitiger Türöffnung auf bequemer Griffhöhe positioniert 6 Dachstauschränke mit viel Stauraum, optional: Kaffeekapselmaschine inkl. Auszugsystem in Dachstauschrank 7 Bündige Arbeitsfläche durch eingelassene Rundspüle 8 Küchenrückwand in Dekorglas Creme für ein- fache Reinigung und Pflege 9 Optional: Gasbackofen mit Grillfunktion im Küchenunterschrank KÜCHENWELTEN I & T 133-l-Slimtower-Kühlschrank auf bequemer Griffhöhe Geräumige Dachstauschränke Optional: Kaffeekapselmaschine inkl. Auszugsystem

20 1 1 WINKELKÜCHE & KOMFORT-WINKELKÜCHE (Winkelküche: I/T 460 LE; Komfort-Winkelküche: I/T 490 LE, 500 QB) Komfort-Winkelküche mit geschwungener, extragroßer Arbeitsfläche und separatem Flaschenschrank | I/T 490 LE, 500 QB Winkelküche | I/T 460 LE

21 4 2 5 3 Vorteile Winkelküche / Komfort-Winkelküche: 1 Extragroße, bündige Arbeitsfläche dank ein- gelassener Rundspüle und zusätzliche Ab- lagefläche durch Einhängen der Spülenab- deckung in Wandaufnahme 2 133-l-Slimtower- bzw. großer 153-l-Kühlschrank mit beidseitiger Türöffnung auf bequemer Griffhöhe positioniert 3 Viel Stauraum dank sechs tiefer, rollengela- gerter Küchenauszüge mit Soft-Close-Einzug und geteilten Fronten für bequemen Zugang sowie mit Besteckeinsatz aus Holz 4 Separat ausziehbarer Abfallbehälter in abgetrenntem Hygienebereich 5 Dachstauschränke mit viel Stauraum, optional: Kaffeekapselmaschine inkl. Auszugsystem in Dachstauschrank 6 3-Flammen-Gasherd mit geteilter Glasab- deckung, entnehmbarem Drahtrost und reinigungsfreundlichem Glasboden 7 Eleganter Küchentresen zur optischen Raumteilung und als zusätzliche Ablagefläche 8 Elegante Unterleuchtung von Küchenarbeitsfläche sowie Bodenbeleuchtung 9 Optional: Gasbackofen mit Grillfunktion im Küchenunterschrank KÜCHENWELTEN I & T Optional: Kaffeekapselmaschine inkl. Auszugsystem Großer 153-l-Kühlschrank | I/T 490 LE, 500 QB Sechs tiefe Küchenauszüge und Flaschenschrank | I/T 490 LE, 500 QB Separat ausziehbarer Abfallbehälter

22 196 cm 3 1 2 3 VARIO-SCHWENKBAD MIT UMKLEIDEZIMMER Vario-Schwenkbad: Wasch-, Toiletten- und Duschraum (I 441 LE) Grundposition: Großer Wasch- und Toilettenraum Wegschwenkbare Waschtisch-Spiegelwand Großer, komplett separierter Duschraum Waschraum bleibt beim Duschen trocken

23 I 4 BADWELTEN I & T Vorteile Vario-Schwenkbad: 1 Durchdacht und innovativ: geschickte Raumökonomie schafft viel Platz und Komfort bei kurzer Fahrzeuglänge 2 Dank raffinierter Schwenkwand entsteht im Nu ein geräumiger Dusch- oder Wasch- und Toilet- tenraum 3 Großzügige, separierbare Dusche dank Duschgliedertür, Waschraum bleibt beim Duschen trocken 4 Waschraumtür dient zur Raum- teilung Wohn- / Schlafraum und schafft gleichzeitig ein blickgeschütztes Umkleidezimmer 5 Duschtasse mit zwei Abläufen und ebenem Bodenübergang One-Level 6 Viele praktische Ablagen, großer Utensilienschrank und Spiegel mit Hinterleuchtung 7 Viel Licht und Belüftung im Bad dank Dachluke Mini-Heki Modell I 441 LE mit Längseinzelbetten: So entsteht in nur einem Schritt eine Raumteilung und ein Umkleidezimmer. Die Waschraumtür I dient auch zur Raumteilung Wohn- / Schlafraum und schafft gleichzeitig ein blickgeschütztes Umkleidezimmer. Blickgeschütztes Umkleidezimmer dank massiver Waschraumtür als Raumteiler zum Wohnraum Vario-Schwenkbad: Umkleidezimmer

24 1 3 4 2 KOMBIBAD MIT UMKLEIDEZIMMER Kombibad: Wasch-, Toiletten- und Duschraum (I/T 430 LE, 460 LE) Alles drin im Kombibad: Wasch- und Toilettenbereich und separierbare Dusche Runddusche mit Rundgleittüren – Waschraum bleibt beim Duschen trocken Geräumiger Waschtischunterschrank Großer Spiegelstauschrank mit Regaleinteilung

25 5 I II III I BADWELTEN I & T Vorteile Kombibad: 1 Waschtischoberfläche in geschwungener Form 2 Vollkommen separierbare Rund- dusche mit Rundgleittüren, Duschtasse mit zwei Abläufen, praktische Ablagefächer in Duschwand integriert und optionale wasserfeste Duscheinlage in Wohnraumbodendesign 3 Großer Waschtischunterschrank 4 Geräumiger Spiegelstauschrank mit Regaleinteilung, weiteren Ablagen und zusätzlicher Spiegel neben Spiegelstau- schrank 5 Waschraumtür dient zur Raumteilung Wohn-/Schlafraum und schafft gleichzeitig ein blickgeschütztes Umkleidezimmer, optional: massive Holz-Schiebe- tür im Schlafraum ermöglicht eine weitere Raumteilung und damit ein vollkommen sepa- riertes Umkleidezimmer (I/T 460 LE) 6 Viel Licht und Belüftung im Bad dank Dachluke Mini-Heki mit Handtuchstange Blickgeschütztes Umkleidezimmer dank separierbarer Waschraumtür Modell I/T 430 LE mit Längs- einzelbetten: So entsteht in nur einem Schritt eine Raum- teilung und ein Umkleide- zimmer. Die Waschraumtür I dient auch zur Raumteilung Wohn- / Schlafraum und schafft gleichzeitig ein blick- geschütztes Umkleidezimmer. Modell I/T 460 LE mit Längs- einzelbetten: So entsteht in nur drei Schritten eine Raum- teilung und ein von Wohn-/ Schlafraum getrenntes Um- kleidezimmer. Die Waschraumtür I und die ausziehbare Raumteilerwand II dienen auch zur Raum- teilung Wohn- / Schlafraum und schaffen gleichzeitig ein blickgeschütztes Umkleidezimmer. Die optionale, massive Holz- Schiebetür III im Schlafraum ermöglicht eine weitere Raum- teilung und damit ein voll- kommen separiertes Umkleidezimmer. Kombibad: Umkleidezimmer

26 198 cm 1 2 3 I II KOMFORT-RAUMBAD MIT UMKLEIDEZIMMER Komfort-Raumbad: Wasch-, Toiletten- und Duschraum (I/T 490 LE, 500 QB) Großzügiger Wasch- und Toilettenraum Große, gegenüberliegende Runddusche Vollkommen separierbares Umkleidezimmer | I/T 490 LE Modell I/T 490 LE mit Längs- einzelbetten: So entsteht in nur zwei Schritten eine Raumteilung und ein von Wohn- / Schlafraum getrenntes Umkleidezimmer. Die Raumbadtür I dient auch zur Raumteilung Wohn-/Schlafraum und schafft gleichzeitig ein blick- geschütztes Umkleidezimmer. Die massiven Holz-Schiebetüren II im Schlafraum ermöglichen eine weitere Raumteilung und damit ein vollkommen separiertes Umkleide- zimmer. Komfort-Raumbad: Umkleidezimmer

27 4 I II I II III IV BADWELTEN I & T Vorteile Komfort-Raumbad: 1 Separater Wasch- und Toilettenraum mit viel Bewegungsfreiheit 2 Großer Duschraum gegenüber Wasch- und Toilettenraum mit einer Stehhöhe von 198 cm und ebenem Duscheinstieg 3 Wohn- / Schlafraum, massive Holz-Schiebetüren im Schlafraum ermög- lichen eine weitere Raumteilung und damit ein vollkommen separiertes Umkleidezimmer (I/T 490 LE) 4 Raumbadtür dient zur Raumteilung Wohn- / Schlafraum, ausziehbare Fernsehwand und Raumteiler im Schlafraum ermöglichen eine weitere Raumteilung und damit ein vollkommen separiertes Umkleidezimmer bzw. eine flexible Positionierung des Fernsehers (I/T 500 QB) 5 Geräumiger Spiegelstauschrank mit Regaleinteilung 6 Handtuchstange über Runddusche in Dachhaube 7 Viel Licht und Belüftung im Wasch- und Toilettenraum dank Dachluke Mini-Heki Vollkommen separierbares Umkleidezimmer | I/T 500 QB Modell I/T 500 QB mit Queensbett: So entsteht in wenigen Schritten eine Raumteilung und ein von Wohn- / Schlafraum getrenntes Umkleidezimmer. Die Raumbadtür I dient auch zur Raumteilung Wohn- / Schlafraum und schafft gleichzeitig ein blick- geschütztes Umkleidezimmer. Die ausziehbare Fernsehwand und Raumteiler II im Schlafraum er- möglichen eine weitere Raum- teilung und damit ein vollkommen separiertes Umkleidezimmer. Die Raumbadtür I in Position Raumteilung Wohn-/Schlafraum. Die ausziehbare Fernsehwand und Raumteiler II in mittiger Position für entspanntes Fernsehen. Die Schwenkwand III und das ausziehbare Schiebeelement VI Schlafraum ermöglichen eine weitere Raumteilung und damit ein vollkommen separiertes Umkleidezimmer. Vollkommen separiertes Umkleidezimmer mit großem Bewegungsraum, Raumteilung zum Wohn- / Schlafraum in- klusive mittiger Fernsehposition für bequemes Fernsehen.

28 204/195 x 85 cm* 1 2 LÄNGSEINZELBETTEN (I 441 LE, I/T 430 LE, 460 LE, 490 LE) Liegeflächenerweiterung Ausziehtreppe Längseinzelbetten mit extragroßer Liegefläche und komfortablem Einstieg Kleiderschränke unter Längseinzelbetten

29 3 3 3 4 SCHLAFWELTEN I & T Ausziehbare Komfort-Einstiegstreppe Vorteile Längseinzelbetten: 1 Extragroße Liegefläche 2 Kleiderschränke mit extragroßer Innenhöhe dank Liftfunktion und geteilter Matratze bequem von vorn und oben zugänglich 3 Bequemer Betteinstieg dank ausziehbarer Einstiegstreppe – auch bei Verwendung der Zu- satzmatratze zur Liegeflächen- erweiterung 4 Raumhoher Kleiderschrank (I/T 460 LE) 5 Beheizter, unterlüfteter Lattenrost und 7-Zonen-Kaltschaummatratze für erholsamen Schlaf 6 Aufstellbare Kopfteile 7 Rundumlaufende Dachstau- schränke auch im Heckbereich Ausziehbare Einstiegstreppe Optional: Ausziehbare Komfort-Einstiegstreppe Raumhoher Kleiderschrank | I/T 460 LE Stauraum in Komfort-Einstiegstreppe * modellabhängig

30 195 x 145 cm 2 3 1 4 1 1 QUEENSBETT (I/T 500 QB) Ausziehbare Fernsehwand und Raumteiler Vorteile Queensbett: 1 Ausziehbare Fernsehwand und Raumteiler zur variablen Abtrennung des Schlafraums vom Umkleidezimmer bzw. zur flexiblen Positio- nierung des Fernsehers 2 Großes Queensbett mit extragroßer Liege- fläche und aufstellbarem Kopfteil 3 Große Auszüge unter Queensbett 4 Wegklappbares Matratzenteil am Fußende für extrabreiten Durchgang 5 Kleiderschränke links und rechts neben dem Queensbett 6 Beheizter, unterlüfteter Lattenrost und 7-Zonen-Kaltschaummatratze für erholsamen Schlaf Raumteiler mit geschlossener Schwenk- und Schiebetür zur vollständigen Raumtrennung Großes Queensbett Große Auszüge unter Bett Wegklappbares Matratzenteil Raumbadtür mit Funktion Raumtrennung zum Wohnraum Fernsehwand in mittiger Position zum bequemen Fernsehen

31 1 2 203/177,5 x 100 cm* 195 x 160 cm 83 cm HUBBETT SCHLAFWELTEN I & T Vorteile Hubbett: 1 Extragroßes Hubbett mit Liegemaß 195 x 160 cm, großer Sitzhöhe von 83 cm, bequemem Betteinstieg ohne Leiter über Seitensitz sowie stabiler Bettauflage (Integriert) 2 Optional: Zentralhubbett, elektrisch bedienbar, große Liegefläche, Stehhöhe im Wohn- zustand unter Bett 184 cm (T 460 LE, 490 LE, 500 QB) 3 Lattenrost und Qualitätsmatratze für erholsamen Schlaf 4 Extratiefe Absenkung des Bettes und dadurch bequemer Aufstieg über Seitensitz möglich (Integriert) 5 Wackelfreie Auflage in Schlafposition, Buch- ablage und LED-Lichtspots (Integriert) 6 Trennvorhang vor Hubbett zum Wohnraum (Integriert) Hubbett mit extragroßem Liegemaß und großer Sitzhöhe (Integriert) Optional: Elektrisch bedienbares Zentralhubbett (Hubbett: I 441 LE, 430 LE, 460 LE, 490 LE, 500 QB; Zentralhubbett: T 460 LE, 490 LE, 500 QB) * Größe modellabhängig

32 Seit über 40 Jahren ist die Carthago Gruppe ein unab- hängiges Familienunternehmen und fester Bestandteil in der Reisemobil-Branche. Karl-Heinz Schuler, Gründer und Inhaber, spricht darüber, was die Malibu Reisemobile so einzigartig macht und welche Mehr- werte unsere Reisemobile auszeichnen. Herr Schuler, wann haben Sie sich entschieden, in der Caravaning-Branche aktiv zu werden? Karl-Heinz Schuler Während meines Studiums sind mir immer wieder Campingbusse aufgefallen. Ich habe sie mir damals genauer angeschaut und mir war sofort klar: Das geht besser! Mit dieser Idee und Motivation war der Grundstein für die Carthago Gruppe gelegt. Die Carthago Gruppe hat sich seit 1979 erfolgreich am Reisemobilmarkt etabliert. Konnten Sie diese Erfolgsgeschichte damals schon ahnen? Karl-Heinz Schuler Dass wir so erfolgreich sind, konnte damals niemand voraussehen, das war auch nicht planbar. Unser Ziel war es schon immer, die besten Reisemobile und Vans in ihrer jeweiligen Klasse zu bauen. Wir wünschen uns zufriedene Kunden. Erfolg und Wachstum kommen dann ganz von allein. Was ist Ihr Erfolgskonzept? Karl-Heinz Schuler Das Erfolgskonzept der Malibu Reisemobile ist unsere Innovationskraft, unsere große Leidenschaft und die langjährige Erfahrung. Hinter all dem steht ein klares Ziel: mehr Komfort, mehr Funktionalität, mehr Qualität, mehr Wohlgefühl, einfach mehr Urlaub für unsere Kunden. Besonders wichtig ist uns, dass jede Idee, jede Innovation in der Praxis besteht und den Reisealltag unserer Kunden so an- genehm und erholsam wie möglich macht. Die Malibu Mehrwerte ziehen sich durch die gesamte Konstruktion jedes einzelnen Malibu Reisemobils. Wofür stehen die Malibu Reisemobil Mehr- werte? Karl-Heinz Schuler Unsere Malibu Reisemobil Mehr- werte sind unser Werteversprechen an unsere Kunden, sie stecken in jedem unserer Reisemobile und sind Ansporn und Verpflichtung zugleich. Der Karosseriebau der Extraklasse mit eleganter Dach- und Seitenwandrundung, das Fahrerhaus-Sicht- konzept, der hochwertige Möbelbau mit Doppelverbindungstechnik und der klassengrößte Stauraum zeichnen die Malibu Reisemobil Mehrwerte aus. Wenn das Gesamtkonzept eines Reisemobils stimmt, dann stimmt auch der Urlaub. Deshalb freuen wir uns auch besonders über die Auszeichnung mit dem European Innovation Award 2022 für die Reisemobile der GENERATION M in der Kategorie Gesamtkonzept Reisemobil. Wie profitieren Malibu Reisemobil Fahrer von den Mehrwerten? Karl-Heinz Schuler Unsere Kernkompetenz sind Reisemobile, die das gewisse Etwas haben. Denn das macht sie zur Extraklasse, die ihresgleichen sucht. Jedes Malibu Reisemobil profitiert von unserer Inno- vationskraft, Spitzentechnik und unserem hohen Qualitätsanspruch. Wir finden, nur das Beste ist gut genug für unsere Kunden! Ein Malibu Reisemobil ist eine Langzeit-Anschaffung mit großem Werterhalt. Dafür stehen beispielsweise die Qualität der High- tech-Karosserien und der hochwertige Möbelbau mit Doppelverbindungstechnik. An einem Malibu Reise- mobil werden unsere Kunden viel und lange Freude haben. Dafür stehe ich mit meinem Namen. MEHR REISEMOBIL. MEHR WERT. MEHR URLAUB. Meine große Leidenschaft ist es, Ideen bis zur Produktreife zu entwickeln. Das Wichtigste dabei ist, dass diese Ideen immer einen echten Kundennutzen bieten. […] Wir wünschen uns zufriedene Kunden. Karl-Heinz Schuler, Gründer und Inhaber Carthago Gruppe

33 MALIBU REISEMOBIL MEHRWERTE Karosseriebau der Extraklasse mit eleganter Dach- & Seitenwandrundung Bestes Fahrerhaus- Sichtkonzept (I) Klassengrößter Stauraum Hochwertiger Möbelbau mit Doppelverbindungstechnik

34 8 7 6 3 2 5 1 4 1 2 5 4 3 KAROSSERIEBAU DER EXTRAKLASSE MIT ELEGANTER DACH- UND SEITENWANDRUNDUNG Kältebrückenfreie Dach-/Wandverbindung Schutz vor Hagel durch GFK-Dach GFK-Bodenunterseite Extratiefe Heckgaragenabsenkung Seitenwand- /Bodenverbindung über hochstabilen Tragholm

35 7 8 6 Vorteile Malibu Karosseriebau: • L anglebigkeit und somit hoher Werterhalt • G anzjahreskomfort dank per- fekter Isolation • H öchster Fahrkomfort und -sicherheit dank hochstabiler Karosserie • O ptimaler Seitenaufprallschutz • S chutz vor Hagel, Steinschlag und Nässe • 1 0 Jahre Dichtigkeitsgarantie in Serie 1 • W enig Nebengeräusche während der Fahrt • T ankklappe flächenbündig verbaut (Integriert) • Dach- / Seitenwandrundung für elegante Gesamtoptik und höchste Karosseriestabilität • S egmentierte Anbauteile Heck und Seitenschürzen, reparaturfreundlich und somit kostengünstiger Austausch im Schadensfalll • R ahmen-Aufbaufenster mit erhöhtem Einbruchschutz Der Malibu Karosseriebau orientiert sich konsequent daran, was sich Malibu Fahrer wünschen: sorgloses Reisen auf Dauer und Werterhalt des Reisemobils. Daher setzen wir auf Langzeitqualität – bei den eingesetzten hochstabilen Materialien genauso wie bei der modernen Verarbeitungstechnik. Statt der herkömmlichen, nur punktuellen Karosserieverbindung über Dübel oder Schrauben setzen wir auf eine hochstabile und kältebrückenfreie Verbindung über formschlüssig verklebte Tragholme bzw. PU-Verzahnungsprofile. Ein entscheidender Unterschied! MALIBU KAROSSERIEBAUKONZEPT Malibu Karosseriebau Häufig eingesetzter Standard-Karosseriebau Dichtigkeitsgarantie 10 Jahre 1 i.d.R. deutlich kürzer Wandaufbau Wandaußenseite aus Aluminium, Hartschaumisolierkern aus feuchtigkeitsresistentem RTM und wasserabweisenden PU-Verstärkungen Außenwände oft aus GFK, Isolation über wasserempfindlichen EPS-Schaum, Holzleisten als Verbindungs- /Verstärkungselemente Dach- /Wandverbindung Hochstabiler Tragholm, formschlüssig verklebt mit Seitenaufprallschutzwirkung Dach und Wand punktuell verschraubt mit Dichtband und Abdeckprofil GFK Hagel- und Steinschlagschutz Serienmäßig: Dachoberseite und Bodenunterseite aus GFK Holzunterboden mit wartungsintensivem Schutzanstrich, Dachoberfläche aus hagel- empfindlichem Aluminium Anbauteile Seitenschürzen aus Aluminium-Strang-Pressprofil, mehrteilig segmentiert. Mehrteiliger Heckrahmen und separate Heckstoßstange Empfindliche Kunststoff-Formteile, ohne Segmentierung und keine separate Heckstoßstange Plane Seitenscheiben 4-teiliger Heckrahmen Aufbaufenster Seitz S4 MALIBU REISEMOBIL MEHRWERTE

36 2 1 3 4 1 2 3 4 MALIBU HEIZ- UND KLIMATECHNIK Beheizung kälteempfindlicher Bereiche Armaturenbrettvorbau mit Wärmeabstrahlung Ganzflächig beheizter Doppelboden Fußbodenheizungseffekt

37 GANZJÄHRIG WOHLFÜHLKLIMA IM REISEMOBIL! Malibu Heiz- und Klimatechnik Häufig eingesetzte Standard-Heiz- und Klimatechnik Ganzjährige Nutzung Winterfestes Reisemobil mit Ganzjahreskomfort Nur wintertauglich oder bedingt geeignet für komfortable Ganzjahresnutzung Fußbodenheizungseffekt Gesamter Doppelboden-Keller serienmäßig beheizt mit Klimaspeicher- funktion und Fußbodenheizungseffekt Kein beheizter Doppelboden, separate Fußbodenheizung nötig Beheizung kälteempfindlicher Bereiche Zahlreiche Warmluftauslässe im gesamten Fahrzeug, gezielte Beheizung aller Technikkomponenten und kälteempfindlichen Stellen Kälteempfindliche Bereiche wie z. B. Türeinstiege, Tanks und Stauraum oftmals nicht zusätzlich gezielt beheizt Beheizung Armaturenbrett (Integriert) Armaturenbrettvorbau gezielt beheizt mit Flächenheizungseffekt für angenehme Wärmeabstrahlung im Fahrerhaus Armaturenbrett nicht zusätzlich beheizt, dadurch höhere Kälteabstrahlung durch Frontscheibe Vorteile Malibu Heiz- und Klimatechnik: • W interfestes Reisemobil mit Ganzjahres- komfort • R undum isolierter Doppelboden-Keller, somit Fußbodenheizungseffekt für warme Füße • H ocheffiziente Isolation dank hochwertigen RTM-Hartschaum-Isolierkerns, somit geringerer Gasverbrauch • G ezielte Beheizung des Armaturenbrettvorbaus für die Erwärmung des Fahrerhauses (Integriert) • G ezielte Beheizung der Technikkomponenten schützt diese vor Frost • Z usätzlich gezielte Beheizung von kälte- empfindlichen Bereichen wie z.B. der Stau- räume und des Einstiegs der XL-Aufbautür im Wohnraum • O ptional: ALDE Warmwasserheizung (I/T 460 LE, 490 LE, 500 QB) • M alibu Connect Truma iNet X Pro Panel: innovatives und digitales Bedienpanel mit zentralem Zugriff auf alle Einbaugeräte- und Aufbaukomponenten inkl. Farbdisplay mit Touch-Funktion, Bluetooth und App- Steuerung (Touring Integriert) Wenn Sie unterwegs sind, legen Sie besonderen Wert auf gutes Klima? Dann ist ein Malibu Reisemobil genau der richtige Begleiter für Sie! Denn egal zu welcher Jahreszeit: Im Malibu haben Sie immer echtes Wohlfühlklima. Wie das geht? Zum einen beheizen wir gezielt den Fahrerhausbereich, die Technikkom- ponenten, den Stauraum und den Einstieg der XL-Aufbautür, zum anderen zirkuliert die Wärme durch den gesamten Doppelboden-Keller. Dadurch herrscht im Innenraum des Reisemobils immer ein angenehmes Klima – selbst bei eisigen Außentemperaturen. Umgekehrt lässt es sich selbst dann im Malibu gut aus- halten, wenn es draußen richtig heiß ist. Denn was im Winter isoliert und wärmt, schützt im Sommer perfekt gegen Hitze. Malibu Connect Truma iNet X Pro Panel | Touring Integriert MALIBU REISEMOBIL MEHRWERTE

38 KLASSENGRÖßTER STAURAUM DANK DES EINZIGARTIGEN DOPPELBODEN-KELLERS Stauraumboxen entsprechen dem Volumen des Doppelboden-Kellers (modellabhängig)

39 Vorteile Doppelboden-Keller: • D oppelboden-Keller mit riesigem beheiztem Stauraum, Nutzhöhe bis zu 48 cm • Z ugang von außen über mehrere große Klappen • G roßer zentraler Durchladeraum (Innenhöhe 17 cm) mit tief abgesenktem Stauraumkeller (Nutzhöhe 39 cm), bequem beladbar auch durch die XL-Aufbautür über eine große aufstellbare Wohnraumbodenklappe • I nnenzugang über L-Wohnsitzgruppe, aufschwenkbare (I 490 LE, 500 QB) bzw. aufklappbare Seitensitzbank (nicht I 441 LE) • G esamter Doppelboden-Keller beheizt mit Klimaspeicherfunktion und Fußboden- heizungseffekt • L ED-Beleuchtung im durchladbaren Doppel- boden-Keller Alle Malibu Reisemobile bieten dank des extragroßen Doppelboden-Kellers und vieler leicht zugänglicher Stauräume viel Platz, damit Ihr Urlaubsgepäck im Nu sicher und ordentlich verstaut ist. Sperriges Gepäck wie etwa Campingmöbel und Ski können optimal im zentralen Durchladestauraum verstaut werden. Dank der LED-Beleuchtung im durchladbaren Doppelboden-Keller behalten Sie jederzeit den Überblick über Ihr Gepäck. Über zahlreiche große Außenklappen lässt sich Ihr Malibu Reisemobil einfach und bequem von außen beladen. Die großen aufstellbaren Wohnraumbodenklappen im Wohn- und Küchenbereich ermög- lichen Ihnen auch einen bequemen Zugang von innen zu den extratief abgesenkten Stauräumen. Und ganz nebenbei dient der Doppelboden-Keller auch als Klimaspeicher, sodass Ihr Ladegut vor Frost geschützt ist. IM REISEMOBIL KANN MAN NIE GENUG STAURAUM HABEN! Malibu Stauraum Häufig eingesetzter Standard-Stauraum Doppelboden-Art Doppelboden-Keller über die gesamte Fahrzeugbreite mit einer Nutzhöhe von bis zu 48 cm Technik-Doppelboden mit einem eingeschränkten Stauraumnutzen und einer geringeren Nutzhöhe Außenzugänge Mehrere Außenzugänge auf Fahrer- und Beifahrerseite mit Innenzugang über L-Wohnsitzgruppe und Seitensitzbank Wenige oder keine Außenzugänge, kein Innenzugang zu den Außenstauräumen möglich Durchladefunktion Zentraler Durchladestauraum vor der XL-Aufbautür über die gesamte Fahrzeugbreite Keine Durchladefunktion aufgrund fehlender Außenzugänge oder nicht durchgängigem Stauraum Innenzugang Zwei riesige, abgesenkte Wohnraumbodenklappen im Eingangs- und Küchenbereich inkl. hochwertigen Scharnieren Kein Innenzugang, Stauraum mit Technik verbaut und nur eingeschränkt nutzbar Gewichtsbilanz Dank großen Stauraumangebots und mehrerer Zugänge ist eine optimale Gewichtsverteilung bei Beladung möglich Eingeschränkte Stauraumauswahl und Zugangsmöglichkeit erlauben nur bedingt eine gleichmäßige Gewichts- verteilung MALIBU REISEMOBIL MEHRWERTE

40 1 2 1 4 2 KLASSENGRÖßTER STAURAUM Gasflaschenkasten Nutzhöhe bis zu 48 cm Großer beheizter Doppelbodenstauraum (Nutzhöhe bis zu 48 cm) mit zentralem Durchladebereich (Innenhöhe 17 cm) Riesige Wohnraumbodenklappe im Eingangsbereich, bei geöffneter XL-Aufbautür auch bequem von außen beladbar, zweite Wohnraumbodenklappe im Küchenbereich (bis zu 39 cm Nutztiefe) Bequemes Beladen des Doppelboden-Stauraums auf der Beifahrerseite über weitere große Außenklappe. Innenzugang über L-Wohnsitzgruppe, aufschwenkbare (I 490 LE, 500 QB) bzw. aufklappbare Seitensitzbank (nicht I 441 LE) sowie über große Wohnraumboden- klappe im Eingangs- und Küchenbereich Malibu Rollergarage • G roße Innenhöhe, viel Platz für E-Bikes, Motorroller oder Fahrräder. Bis 250 kg belastbar • A bgesenkte Ladekante für bequeme Beladung • Garagenboden mit robustem GFK-Belag verhindert Ver- rutschen und Beschädigungen • Z wei serienmäßige Garagentüren für beidseitigen Zugang und einfaches Be-/Entladen • M it Beleuchtung, Heizung und frostsicherer Isolierung • Verzurr-Schienen auf beiden Seiten mit flexibel positionier- baren Verzurr-Ösen zum einfachen Sichern und Beladen Großer zusätzlicher Doppelbodenstauraum mit separater Außenklappe 1 2 3 4 5

41 1 5 3 3 3 5 4 4 3 4 5 4 2 2 4 124 cm 120 cm Rollergarage bis 250 kg belastbar Optionale Malibu PedelecRollergarage bei Queensbettmodell I/T 500 QB MALIBU REISEMOBIL MEHRWERTE

42 MALIBU PEDELEC-ROLLERGARAGE Ihr großes Rad oder das Pedelec passt nicht in die Heckgarage des Reisemobils? Bei Malibu ist das kein Problem – auch nicht beim Queensbettmodell I/T 500 QB. Speziell für die Anforderungen der Queensbettmodelle hat Malibu eine Pedelec-Lösung entwickelt. Genial einfach, einfach genial – so funktioniert sie: Queensbett von außen kurz mit einem Griff hochschwenken, Zweirad mittels optionalem Einschubsystem in die Garage schieben, Queensbett wieder absenken. Der Malibu Trick: Eine Absenkung im Boden nimmt das Vorderrad auf. Alles sicher verzurren – schon fertig. Die Absenkung im Boden und die nach oben schwenkbare Bettunterseite schaffen eine Ladehöhe von bis zu 124 cm. Wird kein Fahrrad transportiert, verdeckt eine Bodenplatte die Absenkung im Boden, sodass eine ebene Ladefläche entsteht. Drinnen im Schlafraum bleibt das Queensbett jederzeit auf seiner niedrigen, bequem zugänglichen Einstiegshöhe. (Optional für I/T 500 QB) Pedelec-Rollergarage mit Innenhöhen- erweiterung

43 124 cm 124 cm 1 2 3 4 Vorteile Malibu Pedelec-Rollergarage 1 Optionales Einschubsystem für bequemes Be- und Entladen der Räder 2 Innenhöhenerweiterung der Pedelec-Roller- garage von 112 cm auf bis zu 124 cm 3 Optionales Transport-Fixierungssystem ermöglicht eine sichere Befestigung während der Fahrt 4 Abdeckplatte für Bodenabsenkung, somit auch als ebene Ladefläche nutzbar 5 Zweirad mit Lenkerhöhe bis zu 124 cm transportierbar, kein Ausladen zum Schlafen nötig 6 Queensbett im Schlafraum mit niedrigem und bequemem Betteinstieg 7 Innovative Lösung mit einfacher Bedienung Leichte Beladung dank optionalen Einfuhrsystems Erweiterung der Beladungshöhe Optionales Transport-Fixierungssystem Abdeckplatte für Bodenabsenkung MALIBU REISEMOBIL MEHRWERTE

44 1 2 3 4 5 6 HOCHWERTIGER MÖBELBAU MIT DOPPELVERBINDUNGSTECHNIK Doppelverbindungstechnik Hochwertige Scharniere Rollengelagerte Schubladen mit Softclose-Selbsteinzug Türklinken in Haushaltsqualität Geräumige Dachstauschränke mit Zwischenboden Möbelarchitektur „modernline"

45 7 8 Vorteile hochwertiger Möbelbau mit Doppelverbindungstechnik: 1 Doppelverbindungstechnik: Möbel sind geschraubt und zusätzlich verzapft – für höchste Stabilität und Langlebigkeit 2 Hochwertige, robuste Metallscharniere 3 Hochwertige, rollengelagerte Küchenauszüge mit Softclose-Selbsteinzug 4 Türklinken und -beschläge in Haushalts- qualität 5 Geräumige Dachstauschränke mit Zwischenboden und Mikrofaserbezug-Auskleidung zur Verringerung des Geräuschpegels während der Fahrt 6 Extravagant und gleichzeitig gemütlich: Möbelarchitektur „modernline" mit konkav geschwungenen Dachschrankklappen in modern-avantgardistischem Design für ein besonders großzügiges Raumgefühl 7 Elegante Unterleuchtung von Küchenarbeitsflächen sowie Bodenbeleuchtung im Sitzgruppen- und Küchenbereich für wohnliches Ambiente* 8 Elegant und praktisch zugleich: geschwungener Küchentresen zur optischen Raumtrennung von Wohn- und Küchenbereich und als zusätzliche Ablagefläche* Malibu Möbelbau Häufig eingesetzter Standard-Möbelbau Möbel-Verbindung Doppelverbindungstechnik - verschraubt und zusätzlich verzapft für höchste Stabilität und langlebige Möbelkonstruktion Überwiegend nur einfache Schraub- verbindung, Verschraubung der Möbel- teile oft sichtbar Scharniere und Beschläge Hochwertige und robuste Metall- scharniere, Waschraumtüren mit innenliegenden Scharnieren, Türklinken und -beschläge in Haushaltsqualität Kostengünstige Kunststoffscharniere und -beschläge sowie außenliegende Scharniere an Waschraumtüren Geräuschpegel während der Fahrt Niedriger Geräuschpegel während der Fahrt dank hochwertigen Möbelbaus (z.B. Filzverkleidungen an allen Möbel- verbindungen), Scharnieren in Haushaltsqualität und Mikrofaserbezug in den Dachstauschränken Ausgeprägte Geräuschentwicklung während der Fahrt aufgrund nicht vorhandener Geräuschreduzierungs- maßnahmen im Möbelbau * modellabhängig Unterleuchtung in LED-Lichttechnik Geschwungener Küchentresen MALIBU REISEMOBIL MEHRWERTE

46 3 2,77 m 1 2 3 1 2 BESTES FAHRERHAUS-SICHTKONZEPT UNTER DEN INTEGRIERTEN Vorteile Fahrerhaus-Sichtkonzept: 1 Beste Rundumsicht durch Busrückspiegel mit großem Haupt- und Weitwinkelspiegel 2 Optimale Übersicht in Fahrposition durch fahraktives, extratief abgesenkter Armaturenbrettvorbau für frühen Fahrbahnsichtkontakt sowie tief angesetzte Panoramafrontscheibe 3 LED-Tagfahrlicht für perfekte Erkennbarkeit 30° Malibu Sichtkonzept: Blick auf die Fahrbahn bereits nach 2,77 m (I). Bei Wettbewerbsmodellen häufig erst nach 4 bis 5 m. Busrückspiegel mit Weitwinkelspiegel Extratief abgesenkter Armaturenbrettvorbau LED-Tagfahrlicht

47 MALIBU INTERIEUR Rom (Serie) Antara-Stoff-Kombination Wohnwelten Aus drucktechnischen Gründen sind Farbabweichungen vom Original möglich. Um Ihre Auswahl zu treffen, fragen Sie Ihren Handelspartner nach dem Stoffmusterbuch. Paris (Serie) Stoff-Kombination gesteppt London (Serie) Stoff-Kombination Santorin (Serie) Antara-Stoff-Kombination Lissabon (Serie) Antara-Stoff-Kombination Ancona (Option) Textilleder-Stoff-Kombination Palermo (Option) Textilleder-Stoff-Kombination Teilleder Elfenbein (Option) Leder-Stoff-Kombination Teilleder Marone (Option) Leder-Stoff-Kombination Leder Macchiato (Option) Leder Elfenbein (Option) INTERIEUR

48 Vorteile Malibu Interieur: • W ohnraumpolster mit hochwirksamem Fleckschutz: Flüssigkeiten dringen nicht in die Stoffe ein. Somit lassen sich die meisten Flecken problemlos mit einem feuchten Tuch abwischen • W ohnraumpolster strapazierfähig und pflegeleicht • Vorhänge und Dekokissenbezüge waschbar • Antibakterieller Matratzenbezug • Strapazierfähiger PVC-Boden- belag • Hohe Lichtechtheit Stilwelt Bellagio Dachstauschrank-Front: Hochglanz Elfenbein mit Holzstreifen und Chromband Dachstauschrank-Boden: Elfenbein matt Tisch- und Arbeitsplattendekor: Schiefer-Optik PVC-Boden: Graphic Stone Optional: Malibu Schlafwelt- & Deko-Set mit bis zu drei Dekokissen (modellabhängig), einer JacquardWohndecke mit eingewebtem Malibu Logo und einem Spannbettlaken-Set passgenau für das jeweilige Modell Optional: 16" Alufelgen für Fiat Ducato f35 light Chassis Optional: 16" Alufelgen für Fiat Ducato f40 heavy Chassis / f35 light Chassis i.V.m. Automatikgetriebe Alufelgen MALIBU INTERIEUR UND EXTERIEUR

49 MALIBU VERMIETUNG MALIBU TEST & RENT: REISEGENUSS AUF PROBE Die Malibu Verkaufsausstellung in Aulendorf und viele unserer Handelspartner bieten Ihnen die Möglichkeit, Fahrzeuge zu mieten – sei es für ein einmaliges Urlaubserlebnis der besonderen Art oder zum ersten Kennenlernen. Die optimale Lösung für alle, die mit der Anschaffung eines Malibu Fahrzeugs liebäugeln. Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Sie! Malibu Tisch- und Stuhlset, bestehend aus zwei Campingstühlen mit Malibu Logo und einem Tisch, inkl. praktischer Tragetaschen.

Entdecken Sie unsere Malibu Reisemobile auf unseren Social-Media-Kanälen: Mehr Informationen rund um Malibu finden Sie unter www.malibu-reisemobile.com © Malibu GmbH & Co. KG | Carthago Ring 1 | 88326 Aulendorf | Deutschland Tel. +49 (0)7525 / 9200-0 Nach Redaktionsschluss dieser Druckschrift, im Juli 2022, können sich während des Modell- jahres Änderungen ergeben. Notwendige Konstruktions- und Formänderungen, soweit sie dem technischen Fortschritt dienen und dem Kunden zumutbar sind, Ausstattungsänderungen, Abweichungen in der Farbzusammenstellung bzw. in einzelnen Farbtönen, Materialbeschaffenheitsabweichungen sowie Änderungen des Lieferumfangs seitens des Herstellers sind vorbe- halten. Dies betrifft auch Farbabweichungen an Basisfahrzeugen, insofern sich diese durch Änderung seitens der Basisfahrzeughersteller ergeben. Bitte lassen Sie sich bei Ihrem Handels- partner über den aktuellen Produkt- oder Serienstand umfassend beraten. Die Angaben über Lieferumfang, Aussehen, Leistung, Maße und Gewichte der Fahrzeuge – Abweichungen im Rahmen der Werkstoleranzen (+ / - 5 % max.) sind möglich und zulässig – entsprechen den zum Zeitpunkt der Drucklegung vorhandenen Kenntnissen. Bitte beachten Sie, dass die Fahrzeuge teilweise mit aufpreispflichtigen Sonderausstattungen sowie verein- zelt auch mit Ausstattungsmerkmalen, die nicht dem Serienstand entsprechen und auch nicht als Sonderausstattung bestellbar sein werden, abgebildet sind. Die im Katalog abgebildete Dekoration ist nicht Teil des Lieferumfangs. Weitere technische Daten entnehmen Sie bitte der Preisliste. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung der Malibu GmbH & Co. KG erlaubt. Die Angaben dieser Druckschrift entsprechen der deutschen StVO und StVZO. Irrtümer und Druckfehler sind vorbehalten. 1 Bitte beachten Sie die Malibu Garantiebestimmungen Gedruckt in Deutschland

RkJQdWJsaXNoZXIy NTQ3ODU=